Carree Dental - Super Cup
die U14- und U15-Nachwuchsrunde im FVM und Umgebung

Der Carree Dental - Super Cup ist eine Nachwuchsrunde für leistungs-orientierte Mannschaften im Gebiet des Fußball Verbands Mittelrhein und Umgebung und wurde erstmals in der Saison 2014/2015 für die Altersstufe U14 erfolgreich durchgeführt und in der folgenden Spielzeit auf U15-Junioren ausgedehnt. In der Saison 2016/2017 wird dieses bewährte Konzept nun fortgeführt. 

Das Zahnmedizinische Zentrum Carree Dental in Köln-Brück - hat sich zum Ziel gesetzt, den Jugendfußball zu fördern und neben den bereits etablierten ISOTEC-Cup/Reviersportcup, die für U9 bis U13 Mannschaften angeboten werden, auch für die Altersstufen U14 und U15 einen leistungsorientierten Wettbewerb mit überregionalen Freundschaftsspielen auf einem sportlich hohem Niveau anzubieten.


Neben der sportlichen Förderung sollen die teilnehmenden Mannschaften auch eine finanzielle Förderung in Form von Materialgutscheinen erhalten:

Materialgutscheine Carree Dental - Super Cup 
1. Platz300 €
2. Platz250 €
3. Platz200 €
4. Platz150 €

 

Da das Turnier auch unter einem sozialen Aspekt durchgeführt werden soll, stellt Carree Dental für jedes erzielte Tor 1 € zu Gunsten einer gemeinnützigen Organisation zur Förderung von Kindern zur Verfügung.

Zusammen mit dem Heiligenhauser SV, der als Veranstalter und Organisator fungiert, soll über die komplette Saison 2016/2017 je Altersstufe ein Turnier mit ca. 16 Mannschaften aus den aktuellen U13- bzw. U14-Sonder- bzw. Bezirksligen durchgeführt werden. In Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl wird der Spielmodus festgelegt. Bis zur Winterpause wird die Vorrunde in Vierergruppen mit Hin- und Rückspiel ausgespielt. Im Frühjahr geht es dann im Champions League-Modus mit Hin- und Rückspiel weiter. Dann spielen die Erst- und Zweitplatzierten um die Plätze 1-8 und die Dritt- und Viertplatzierten um die Plätze 9-16. Das große Finale mit den vier Siegreichen Viertelfinalisten wird mit einem bunten Rahmenprogramm angereichert sein und findet im Juni 2017 im Rolf Hahn-Stadion in Overath-Heiligenhaus statt. Insgesamt sind je Mannschaft 6 Spiele in 2016 und 6 Spiele in 2017 (inkl. Finale) vorgesehen.


Die Spielzeit beträgt 2x35 min. Gespielt wird mit 10+1 Spielern bei freier Kadergröße. Spielberechtigt sind Spieler des Jahrgangs 2002 (U14) bzw. 2001 (U15) oder jünger, die eine Spielberechtigung für Freundschaftsspiele besitzen. Seitens der Organisatoren erfolgt eine Einteilung in Gruppen, die Erstellung der Spielpläne und die Veröffentlichung der gemeldeten Ergebnisse. Die Terminierung der Spiele und Einladung der Schiedsrichter obliegt den Verantwortlichen der beteiligten Vereine.


Anmeldeschluss für den Carree Dental- Super Cup ist der 15.07.2016. Im Anschluss erfolgt die Festlegung der Teilnehmer. In Ausnahmefällen können auch Mannschaften aus den Leistungsstaffeln zugelassen werden. Die Veröffentlichung der Gruppen und Spielpaarungen erfolgt Ende August 2016.

Da in den abgelaufenen Spielzeiten viele Mannschaften vorzeitig aus dem Wettbewerb ausgestiegen sind, wird auch im kommenden Wettbewerb ein Startgeld in Höhe von 50 € erhoben, welches vollständig zurückerstattet wird, wenn die teilnehmende Mannschaft bis zum Ende am Wettbewerb teilnimmt.

Für Auskünfte und bei Fragen zum Carree Dental- Super Cup steht Euch der Koordinator Frank Rottländer (Tel: 0177/3307133) oder per eMail unter info@carreedental-supercup.de gerne zur Verfügung.

Anmeldungen an info@carreedental-supercup.de mit folgenden Angaben:
Verein, Altersstufe, aktuelle Spielklasse, Ansprechpartner (Name, Telefon und eMail-Adresse)