Offene TT-Stadtmeisterschaften

Zwischen den feierlichen Weihnachtstagen und dem Jahreswechsel wurde es in Overath wieder sportlich: Von Freitag, den 28. Dezember bis Sonntag, den 30. Dezember duellierten sich Hobby-Tischtennisspieler in insgesamt elf Klassen der Einzel- und Doppelkonkurrenz in der Dreifach-Turnhalle Cyriax.

Dort fanden parallel auch die „Mini-Meisterschaften“, ein Kinder-Turnier für Jungen und Mädchen bis zwölf Jahren, in verschiedenen Altersklassen statt.

Stadtmeister wurde der Heiligenhauser Markus Müller. Er schlug klar in drei Sätze den Spieler aus Bärbroich Daniel Heldt.

Die 2. „offene Overather `Kabitec`-Stadtmeisterschaft“ war mit über 300 Teilnehmern wieder ein großer Erfolg. Das Hobby-Turnier richtete sich an Spieler, die noch nie am offiziellen Spielbetrieb teilgenommen haben und keinen Spielerpass oder eine vergleichbare Spielberechtigung besitzen. Hier stand eindeutig der Spaß am Tischtennis im Vordergrund.

Das Schöne dabei: Jeweils ein Euro des Startgelds kommt dem Projekt „Preßlufthammer für Äthiopien“ von Gereon Fischer zugute.

Vielen Dank an Markus Anhalt und das ganze Team für die perfekte Vorbereitung und Durchführung!

Nachfolgend einige Impressionen, viel Spaß beim Anschauen:

Galerie öffnen
Bild anklicken, um Slideshow zu öffnen