Starke Kids - 2. Platz für den HSV

Unsere Streuobstwiese gewinnt 1500 Euro

Zum vierten Mal verlieh die AOK Rheinland/Hamburg die Förderpreise für das Netzwerk "Starke Kids", die in diesem Jahr an sechs Jugendprojekte gingen. Den mit 1500 Euro dotierten zweiten Preis bekam der Heiligenhauser SV für das Projekt „Unsere Streuobstwiese“.

Bei einer perfekt organisierten Abschlussveranstaltung im Eikamper Hof freuten sich besonders Hans Wester und Helmut Sicking, die beiden Hauptorganisatoren des Projektes, gemeinsam mit den Baumpaten den Scheck entgegennehmen zu dürfen.