Spielberichte Vierte TT Mannschaft

2. September 2020 Aus Von Markues

Saison 20/21

Saisonauftakt: Rot Gold Porz gegen HSV IV

Nachdem die Gastgeber so nett waren und einer Verlegung des Spiels zustimmten, trat die vierte Mannschaft des HSV am Montag, den 21.09.2020 um 19:30 Uhr, gegen die fünfte Mannschaft des TTC Rot Gold Porz an. Da sowohl Volker als auch Marc nicht an dem Spiel teilnehmen konnten, hat sich Nico bereit erklärt in der Herrenmannschaft auszuhelfen. Somit traten wir in der Aufstellung 1. Eric Naaf, 2. Nico Lamprecht, 3. Taras Zaika und 4. Jacqueline Anhalt an. Die Gegner aus Porz hielten dagegen mit 1. Dirk Altenrath, 2. Siegfried Rath, 3. Heinrich Bliersbach und 4. Roberto Heider.

Nach einer kurzen Einführung, welche Regeln gegen einen Rollstuhlfahrer gelten, ging es bereits los. Die ersten fünf Spiele endeten sehr schnell mit jeweils 3:0 für die Gegner aus Porz. Sodann kämpften sich sowohl Nico als auch Taras bis in den fünften Satz. Während Taras den letzten Satz mit 11:5 noch recht deutlich verlor, kämpfte Nico in der Verlängerung bis er leider 14:12 unterlag. Nico hatte an diesem Abend häufiger das Pech die Sätze am Ende doch nicht für sich entscheiden zu können. Nach zwei weiteren 3:0-Spielen von Eric und Jacqueline konnten Taras und Jacqueline jeweils noch mal einen Satz für sich entscheiden gegen die Nummer 1 und die Nummer 2 von Porz, unterlagen dann jedoch insgesamt 3:1. Auch im letzten Spiel verlor Nico gegen die Nummer 4 von Porz im dritten Satz 12:10.

Eric konnte sich während seiner Spiele zwar kontinuierlich steigern und auch alle anderen hatten ein paar gute Chancen, jedoch reichte es „hinten und vorne nicht“, sodass das gesamte Spiel leider mit 12:0 gegen uns endete.

Der Auftakt in eine spielreiche Woche verlief alles andere als optimal, aber wir freuen uns trotzdem bereits auf die Spiele am Ende der Woche gegen unsere dritte Mannschaft und die dritte Mannschaft aus Marialinden.

[gallery link="none" ids="545,544,543,542,541,540,539,538,537,536,535,534"]